Germany Listening Zoom, 26. November 2020

„Russia’s Europe strategy: what is expected of the EU in troubled times?“

Vorlesung und Diskussion mit Andrey Baykov

Unser Gast bei der nächsten „Germany Listening“-Vorlesung ist Andrey Baykov, Vize-Präsident für Graduierten- und internationale Programme am Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO). Herr Baykov ist zudem Chefredakteur der führenden russischen Zeitschrift Международные процессы (Internationale Prozesse).

Unter dem Titel Germany Listening veranstalten seit mehreren Jahren die Alfred Herrhausen Gesellschaft und der Masterstudiengang Internationale Beziehungen in Berlin eine gemeinsame Vorlesungsreihe. Internationale Redner:innen aus Politik und Wissenschaft formulieren hierbei Erwartungen an Deutschlands Rolle in Europa und der Welt. Aufgrund der Corona-Pandemie findet diese Veranstaltung digital statt.

„Russia’s Europe strategy: What is expected of the EU in troubled times?” Andrey Baykov widmet sich in seiner Vorlesung der russischen Europastrategie. Was sind die Hauptmerkmale und Prioritäten der heutigen russischen Europapolitik und welche Strategie liegt ihr zugrunde? Wie sieht die EU als geopolitischer Akteur aus der Perspektive Russlands aus? Was wird insbesondere von Deutschland als dem größten Mitgliedsstaat mit engen historischen Verbindungen zu Russland gewünscht und erwartet? Wie haben jüngste Ereignisse wie die Coronavirus-Pandemie, Proteste in Weißrussland und Spannungen innerhalb und außerhalb der EU im Zusammenhang mit Nord Stream 2 die Aussichten auf Veränderung oder Stabilität beeinflusst? Im Anschluss an den Vortrag besteht die Gelegenheit, Herrn Baykov Fragen zu stellen.

WANN? 26. November 2020 | 17:15-18:30 Uhr (MEZ)

WO? Zoom (Zugangsdaten werden nach Anmeldung verschickt)

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich. Die Teilnahmezahl ist begrenzt, daher vergeben wir die Plätze nach dem „first come, first served“-Prinzip. MAIB-Studierende werden bevorzugt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Samuel Walker.

Wie hilfreich war der Artikel?

Wählen Sie Sterne aus, um eine Bewertung abzugeben

Erfolgreich

Kommentare

Ihr Kommentar wird wie oben abgebildet erscheinen. Sie können ihn nach Veröffentlichung nicht mehr ändern oder löschen. Wollen Sie ihn jetzt veröffentlichen?

Danke für Ihren Kommentar. Dieser wird in Kürze sichtbar sein.