Unsere Arbeitsfelder

Alpbach, Österreich

29.08.16

Forum Alpbach: Das Europäische Forum Alpbach in Österreich steht in diesem Jahr unter der Überschrift Neue Aufklärung. Unter dem Titel "Overcoming the Credibility Gap/Die Vertrauenslücke überwinden" organisiert die Alfred Herrhausen Gesellschaft dort am 29. August eine Diskussionsrunde mit einer Keynote von Prof. Hans Mathias Kepplinger (Johannes Gutenberg Universität Mainz) sowie Tamara Anthony (ARD), Nicolaus Heinen (Linde AG) und Jana Puglierin (Alfred Oppenheim Center for European Policy Studies) als Panelisten.
mehr

Berlin, Deutschland

23.09.16

Denk ich an Deutschland-Konferenz: "Deutschland 2025 - Haben wir's geschafft?" fragten Alfred Herrhausen Gesellschaft und Frankfurter Allgemeine Zeitung gemeinsam mit den Gästen am 23. September auf der diesjährigen Denk ich an Deutschland-Konferenz in Berlin. Mit Blick auf die Themen Migration und Integration wurde anhand von Zukunftsszenarien  über die Deutschlands Zukunft nachgedacht. Wie wird man dann Angela Merkels Satz "Wir schaffen das!" bewerten?
mehr

Venedig, Italien

27.11.16

Urban Age-Ausstellung: Vom 28. Mai - 27. November wird die Sonderausstellung der diesjährigen Architektur Biennale "Report from cities: conflicts of an urban age" durch La Biennale di Venezia ermöglicht. Sie wird von der LSE Cities, London School of Economics and Political Science, kuratiert und gemeinsam mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft als Bestandteil des Urban Age Programms organisiert. Die Sonderausstellung nimmt auf die Habitat III-Konferenz der Vereinten Nationen Bezug.
mehr